Apr 282017
 
BMW Motorsport Launch 2017

28.4.2017 Landshut. Gut eine Woche vor Beginn der neuen DTM-Saison hat BMW Motorsport mit einer actionreichen Show vor den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im BMW Group Werk Landshut (GER) das Rennprogramm 2017 vorgestellt.

Im Rahmen des BMW Motorsport Launch zeigten die sechs DTM-Piloten auch die Designs ihrer neuen Einsatzfahrzeuge, mit denen sie am 6.… Weiterlesen..

Apr 282017
 
Renndebüt des neuen Audi RS 5 DTM

28.4.2017. Der 6. Mai 2017 ist für den Audi-Motorsport ein besonderer Tag: 16 Monate nach Projektstart absolviert der neue Audi RS 5 DTM beim Auftakt der DTM-Saison 2017 auf dem Hockenheimring seine ersten beiden Rennen.

„Nachdem wir in der Formel E und in der Rallycross-Weltmeisterschaft in diesem Jahr bereits tolle Erfolge feiern konnten, geht es nun auch in der DTM endlich wieder los“, sagt Audi-Motorsportchef Dieter Gass.… Weiterlesen..

Apr 272017
 
BMW P66/1

27.4.2017 München. Kraftvoll und zuverlässig: Diese Begriffe bringen die Anforderungen an die V8-Motoren in der DTM auf den Punkt. Jedem der sechs BMW Fahrer steht für die gesamte Saison nur ein einziges Aggregat zur Verfügung.

Deshalb hat für die Ingenieure und Monteure von BMW Motorsport bei der Fertigung absolute Präzision Priorität.… Weiterlesen..

Apr 272017
 

27.4.2017 München/Assen. Der ADAC Northern Europe Cup startet am Wochenende (28. bis 30. April) in seine zweite Saison. Der Auftakt der Moto3-Serie findet im Rahmen der Superbike-Weltmeisterschaft im niederländischen Assen statt.

Wie schon im Premierenjahr wird der ADAC NEC auch 2017 in eine Standard- und eine Grand-Prix-Klasse aufgeteilt, die zusammen starten, jedoch getrennt gewertet werden.… Weiterlesen..

Apr 272017
 
Mercedes-AMG Motorsport DTM Team 2017: Marius Meier-Diedrich

27.4.2017. Das Mercedes-AMG Motorsport DTM Team ist eine große Familie, die aus mehr als nur den Rennfahrern besteht. Wir stellen die Menschen im Hintergrund vor. Heute: Marius Meier-Diedrich, Renningenieur und verantwortlich für die Boxenstopp-Crew.

Marius ist Renningenieur von Lucas Auer und verantwortlich für die Boxenstopps
Er teilt die Pitstop-Crew ein, leitet das Training und kümmert sich um die technische Ausrüstung
Marius Meier-Diedrich: „Man muss sehr fokussiert sein und die Ruhe sowie den Überblick bewahren können.Weiterlesen..

Apr 272017
 

27.4.2017. Mit dem Engagement als Motorenlieferant in der ADAC Formel 4 nutzt Abarth die Möglichkeit, junge Talente zu fördern, die in Zukunft vielleicht zu den Großen des Sports gehören werden.

Ganz in der Tradition von Firmengründer Carlo Abarth, dessen Rennfahrzeuge bereits in den 1950er Jahren unzähligen Nachwuchsfahrern den Einstieg in den Motorsport ermöglichten.… Weiterlesen..